Zukunftswerkstatt lebensmittelfreundliche Nachbarschaft Haslach

Teller
Zusammenfassung

Wie bekommen wir im Freiburger Stadtteil Haslach mehr Vielfalt auf den Teller aus Region und Quartier? Darum geht es in diesen zwei Veranstaltungen des Lokalvereins Haslach in Kooperation mit dem Ernährungsrat Freiburg und Region.

Ausführliche Beschreibung

Eingeladen sind alle interessierten Bürger*innen, Initiativen, Organisationen und Unternehmen aus Haslach, die sich im Bereich regionaler Ernährung engagieren möchten. Es können gerne Ideen eingebracht werden, neue Initiativen oder bestehende Projekte vorgestellt werden, die noch Mitstreiter*innen suchen.

Die Veranstaltung unterstützt die Gründung von Initiativen und Projekten für lebensmittelfreundliche Nachbarschaften. Damit sind Initiativen und Projekte gemeint, welche den Zugang oder Anbau sowie den Genuß regionaler und lokaler Lebensmittel partizipativ für die Menschen aus dem Stadtteil ermöglichen. Im Rahmen von zwei aufeinander aufbauenden Zukunftswerkstätten werden gemeinsam mit den interessierten Bürger*innen und Akteuren Ideen dazu diskutiert, wie eine regionale Versorgung mit Lebensmitteln im Stadtteil gefördert werden kann. Dabei können sich Projektgruppen zur Realisierung der Ideen finden und es gibt Hinweise zur weiteren Unterstützung der Projektgruppen (Fördermöglichkeiten, Netzwerke etc.).

Mögliche Projekte könnten z.B. sein: Gründung eines Stammtisch zum Thema Gärtnern im Stadtteil, eines Abholraumes für regionale Gemüsekisten oder einer Koch-Gruppe mit regional-saisonalen Zutaten.

Die Veranstaltung findet digital statt und verteilt sich auf zwei Termine

1. Termin am 12.5. von 18.30 Uhr bis 21 Uhr (Initiativen stellen sich vor und Ideen für konkrete Projekte werden gesammelt)

2. Termin am 7.6. von 18.30 bis 21 Uhr (gemeinsam wird überlegt, wie die guten Ideen in die Tat umgesetzt werden können und welche Hilfen und Untersützungen es dafür braucht)

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Deutsche Postcode Lotterie

Anmeldung hier